1.6
Categories
Allgemein

Video ohne YouTube mit Gutenberg

Warum muss es eigentlich immer YouTube sein? Eigene Videos müssen nicht auf Youtube hochgeladen werden, sondern lassen sich spielend einfach direkt einsetzen.

Das erspart uns viele Cookie-Blocker, denn YouTube setzt auch mit den friedlich klingelnden no-cookie weiterhin Cookies.

Einfach einen Gutenberg-Video-Block anlegen, Video in die Mediathek hochladen. Fertig.

Gutenberg-Video mit Anfangszeit

Wenn der Anfang des Videos kein ordentliches Bild abgibt, kann die Anfangszeit des Videos geändert werden … z.B. erst bei Sekunde 1 starten, um ein schwarzes Vorschaubild zu vermeiden.

Um eine Anfangszeit für das Video zu setzen, müssen wir in den HTML-Code eingreifen. Auf die drei blauen Punkte oben rechts klicken – das bringt zusätzliche Optionen für die Gutenberg-Blöcke zum Vorschein. Und dann im HTML-Code eine Anfangszeit (#t=2) ans Ende des src-Attributes des video-Tags einsetzen:

<figure class="wp-block-video">
  <video controls src="clean-my-kitchen.mp4#t=2"></video>
</figure>